Oliver's Camp

Naturnahes Luxus-Camp

Informationen

Bewertung: 5 Karibu-Sterne

Lage: Tarangire

Stil: Luxuriöses Camp

Zimmer/Zelte: 10

Das sagen unsere Kunden

"Der Tarangire Nationalpark hat uns wegen der Vielzahl der Tiere und auch landschaftlich besonders  gefallen."

Bitte erzählen Sie uns in unserem Gästebuch von Ihrem Aufenthalt im "Oliver's Camp" im Tarangire Nationalpark.
Vielen Dank,
das Karibu-Safaris Team 

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Stephanie Glas

Frau Stephanie Benda ist unsere Expertin für Reisen nach Tansania und Sansibar. Stephanie berät Sie gerne bei Ihrer Traumreise.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-20
Reiseanfrage

Aktivitäten und Angebote des Camps (teils inklusive oder gegen Gebühr)   

  • Tages- und Nachtpirschfahrten
  • Wander-Safaris
  • Fly-Camping

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Stephanie Glas

Frau Stephanie Benda ist unsere Expertin für Reisen nach Tansania und Sansibar. Stephanie berät Sie gerne bei Ihrer Traumreise.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-20
Reiseanfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Stephanie Glas

Frau Stephanie Benda ist unsere Expertin für Reisen nach Tansania und Sansibar. Stephanie berät Sie gerne bei Ihrer Traumreise.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-20
Reiseanfrage
Oliver's Camp im Tarangire Nationalpark

Service & Komfort

Das Camp

Das naturnahe Oliver’s Camp liegt in den abgeschiedenen südöstlichen Ausläufern des Tarangire Nationalparks, der für seine enorm hohe Tierdichte bekannt ist. Das freundliche Team sorgt dafür, dass der Aufenthalt im Oliver’s Camp zu einem angenehmen Wildnis-Erlebnis wird ohne Verzicht auf Service und Komfort. Täglich werden die Gäste mit frischen und abwechslungsreichen Mahlzeiten verwöhnt. Das gesamte Camp ist im authentischen „Sambia-Style“ aufgebaut und versetzt seine Besucher in längst vergangene Safari-Zeiten. Zudem  gilt es als eines der besten Wildnis-Camps Ostafrikas. 

Busch-Komfort

Die Zelte

Die zehn Safari-Zelte des Camps bieten Busch-Komfort ohne überflüssigen Schnick-Schnack. Darunter befinden sich ein Drei-Personen-Zelt, ein Honeymoon-Zelt und ein Familien-Zelt für vier Personen. Alle verfügen über Doppelbetten, ein eigenes Badezimmer mit Spültoilette und eine Außendusche mit warmen, fließendem Wasser. Wenn die Sonne untergegangen ist, trennt nicht mehr als die Leinen der Zeltwände die Gäste von der umgebenden Wildnis. So kann man den Geräuschen der Nacht lauschen und die wahre Magie der Natur begreifen. 

Erlebnis & Abenteuer

das gewisse Extra

Im Oliver’s Camp werden eine Menge Aktivitäten angeboten, wie zum Beispiel Tag- und Nachtpirschfahrten, Wander-Safaris, Geländefahrten oder Wildnis-Campen. Bei allen Aktivitäten wird besonders darauf geachtet, den Gästen ein unvergessliches Erlebnis voller Abenteuer zu bieten. Am Abend werden beim gemütlichen Zusammensitzen am Lagerfeuer die spannenden Safari-Erfahrungen ausgetauscht. 

"Der Tarangire Nationalpark hat uns wegen der Vielzahl der Tiere und auch landschaftlich besonders  gefallen." 

Wünschen Sie andere Unterkünfte? Wir beraten Sie gerne individuell. 

INDIVIDUELLE REISEANFRAGE       zurück zur Übersicht