10 Tage

Juwelen des Südens Luxus Safari

Eine Flugsafari in den Selous und Ruaha Nationalpark im Süden des Landes, welcher noch heute als unentdeckter Schatz Tansanias gilt. Genießen Sie hier eine einmalige Safari abseits vom Massentourismus.

Highlights während Ihrer Safari

  • Erlebnisreiche Pirschfahrten
  • Wildhunde im Selous Nationalpark
  • Unentdeckter Ruaha Nationalpark
  • Luxuriöse Unterkünfte
  • Kein Massentourismus – unberühte Landschaft
  • Weltkulturerbe: das Grab von Frederick Courteney Selous
  • Bootsfahrt auf dem Rufiji River
  • Strandurlaub am Indischen Ozean

Das sagen unsere Kunden

"Der Ruaha Nationalpark ist landschaftlich sehr abwechslungsreich und hat mir außerordentlich gefallen, nicht zuletzt wegen seiner vielen Elefanten, denen wir teilweise sehr nahe kamen." - Anke

"In Selous wurden wir mit einer schönen grünen Landschaft und natürlich auch mit Tieren wie Giraffen, Hippos, Krokodile, Pelikane, Gnus, Zebras, Löwenfamile usw. belohnt." - Kornelia, Mike, Bernd & Marion

Ihr Ansprechpartner

Lächelndes Portrait von unsererm Reise-Experten Taher Nassrulla

Herr Taher Nassrulla ist unser Experte für Reisen nach Tansania. Afrika ist nicht nur seine Heimat, sondern auch seine Leidenschaft, die er gerne bei der Planung Ihrer Traumreise mit Ihnen teilt. 

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-20
Reiseanfrage

Ihr Inklusiv-Paket: 

  • Alle Transfers zwischen Hotel, Flughafen
  • Flug Dar es Salaam – Ruaha - Selous – Sansibar – Dar es Salaam
  • Alle Pirschfahrten und Wildbeobachtungen im Jeep
  • Bootsfahrt auf dem Rufiji River
  • Lizensierte Fahrer/Guides, englischsprachig
  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Vollpension und lokalen Getränken
  • Safaritagebuch
  • Sundowner
  • Fußpirsch auf Wunsch
  • Tee und Kaffee
  • Wäscheservice
  • Karibu Infopaket
  • 24 Stunden Notfall Hotline
  • Haftpflicht- und Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung

Ihr Ansprechpartner

Lächelndes Portrait von unsererm Reise-Experten Taher Nassrulla

Herr Taher Nassrulla ist unser Experte für Reisen nach Tansania. Afrika ist nicht nur seine Heimat, sondern auch seine Leidenschaft, die er gerne bei der Planung Ihrer Traumreise mit Ihnen teilt. 

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-20
Reiseanfrage

Safaripreis auf Anfrage

Alle unsere Preise sind tagesaktuell. Wir berücksichtigen dabei Frühbucherrabatte, Spezial- sowie Last-Minute-Angebote und vergleichen alle Flug- und Hotelpreise, um das beste Ergebnis zu finden.

Wir beraten Sie persönlich und individuell. 

Gerne können wir entsprechend Ihrer individuellen Wünsche und Reisevorstellung die Verweildauer in den angebotenen Lodges und Camps verändern, andere Camps/Lodges für die obigen Nationalparks einbauen und auch ggf. die gewünschte Safari mit einem Badeurlaub verlängern. 

Ihr Ansprechpartner

Lächelndes Portrait von unsererm Reise-Experten Taher Nassrulla

Herr Taher Nassrulla ist unser Experte für Reisen nach Tansania. Afrika ist nicht nur seine Heimat, sondern auch seine Leidenschaft, die er gerne bei der Planung Ihrer Traumreise mit Ihnen teilt. 

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-20
Reiseanfrage
Kwihala Camp im Ruaha Nationalpark

1. Tag

Dar es Salaam - Ruaha Nationalpark

Sie kommen am internationalen Flughafen in Dar es Salaam an, wo Sie die Möglichkeit haben sich zu erfrischen, bevor Sie in einem Leichtflugzeug weiter in den Ruaha Nationalpark fliegen. An der Landebahn werden Sie bereits erwartet. Auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft erleben Sie eine erste kurze Pirschfahrt. Nachdem Sie sich in der neuen Umgebung eingefunden haben und sich bei einer leckeren Mahlzeit gestärkt haben, unternehmen Sie am Nachmittag eine weitere Pirschfahrt in den unberührten Nationalpark. Hier leben zahlreiche große Raubkatzen, vielfältige Vogelarten und in den Gewässern tummeln sich Nilpferde.
Unterkunft: Kwihala Camp oder Jabali Ridge Camp

Kwihala Camp im Ruaha Nationalpark

2. und 3. Tag

Ruaha Nationalpark

Je nach Ihren Vorlieben können Sie die kommenden Tage frei planen. Sie können entscheiden, ob Sie eine Pirschfahrt am Morgen und eine am Nachmittag unternehmen möchten oder ob Sie lieber den ganzen Tag im Busch verbringen möchten. Alternativ können Sie auch an einer Fußsafari teilnehmen, bei der Sie viele Details entdecken können, die Ihnen vom Fahrzeug aus verborgen bleiben würden. Zurück im Camp können Sie sich bei einem Drink am Lagerfeuer mit anderen Gästen über die Erlebnisse des Tages austauschen, bevor das Abendessen auf Sie wartet. 
Unterkunft: Kwihala Camp oder Jabali Ridge Camp

Roho ya Selous in Selous

4. Tag

Ruaha Nationalpark – Selous Wildreservat

Nach dem Frühstück fliegen Sie in das Selous Wildreservat. Wieder werden Sie an der Landebahn in Empfang genommen und können sich auf der Fahrt in die Unterkunft ein erstes Bild von der neuen Umgebung machen. In Ihrem geräumigen Zelt können Sie sich erholen, bevor Sie zu Ihrer Nachmittags-Aktivität aufbrechen. Eine Bootsfahrt ist eine schöne, entspannte Einführung in Selous und wird Ihnen einen echten Kontrast zu Ihrem Aufenthalt in Ruaha bieten. Beobachten Sie Wildtiere, die zum Trinken ans Wasser kommen, bevor Sie am Abend an einer Sandbank Halt machen, um bei Sonnenuntergang einen Sundowner zu genießen.
Unterkunft: Roho ya Selous

Roho ya Selous in Selous

5. und 6. Tag

Selous Wildreservat

Die kommenden Tage erkunden Sie weiter die Wildnis von Selous. Wieder können Sie die Aktivitäten frei wählen. Pirschfahrten sind eine gute Möglichkeit ein größeres Gebiet zu erforschen und größeren Säugetierarten und Raubtieren zu begegnen. Neben Löwen und Leoparden lebt hier auch eine große Population seltener Wildhunde. Auch im Selous Reservat können Sie eine Fußsafari unternehmen und die Natur hautnah erleben.
Unterkunft: Roho ya Selous

Service am privaten Pool im Matemwe Retreat auf Sansibar

7. Tag

Selous Wildreservat – Sansibar

Nach einem leckeren Frühstück verlassen Sie das Camp und fliegen in einem Leichtflugzeug nach Sansibar. Bei Ankunft werden Sie von einem Repräsentanten erwartet und zu Ihrer Unterkunft im Norden der Insel gebracht. Sie übernachten in der Matemwe Lodge, eine der wenigen kleinen Boutique Lodges Sansibars. Die Lodge selbst bietet einige Aktivitäten, Sie können aber auch an der Rezeption Ausflüge organisieren. Am besten besprechen Sie bei Ihrer Ankunft den Plan für die kommenden Tage, damit alles zu Ihrer Zufriedenheit arrangiert werden kann. 
Unterkunft: Matemwe Lodge

8. und 9. Tag

Sansibar

Genießen Sie Ihren Aufenthalt auf Sansibar in vollen Zügen. Die Korallen rund um das Mnemba-Atoll bieten ein tolles Tauch- und Schnorchel-Erlebnis. Frische Meeresfrüchte, erfrischende Cocktails und entspannende Massagen sind nur einige Elemente der erholsamen Tagesroutine in Matemwe. Ihre private Veranda ist mit gemütlichen Sitzgelegenheiten ausgestattet. Hier können Sie verweilen und das Rauschen des Ozeans genießen. 
Unterkunft: Matemwe Lodge

10. Tag

Abreise

Nach dem Frühstück brechen Sie für die Heimreise zum Flughafen auf. Der Abschied von diesem wunderschönen Land wird Ihnen sicher nicht leicht fallen, allerdings können Sie noch lange von den Erinnerungen an Ihre Erlebnisse in Tansanias ursprünglichsten Nationalparks zehren. 

Unterkünfte

Sie übernachten in schönen Unterkünften, die wir persönlich für Sie getestet haben.

Gerne können wir die angebotenen Lodges und Camps Ihren individuellen Wünschen anpassen.

Nordostküste

Matemwe Retreat

Hotel entdecken

Süden/Ruaha

Kwihala Camp

Ecofriendly!
Lodge/Camp entdecken

Süden/Ruaha

Jabali Ridge Camp

Ecofriendly!
Lodge/Camp entdecken

Süden/Selous

Roho ya Selous

Lodge/Camp entdecken

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

INDIVIDUELLE ANFRAGE       zurück zur Übersicht