9 Tage

Discover Tanzania

Erleben Sie die Highlights im nördlichen Tansania mit Sanctuary Retreats und sparen Sie dabei bis zu 40 Prozent auf die Übernachtungen. 

Highlights während Ihrer Safari

  • Unbegrenzte Pirschfahrten
  • Luxuriöse Lodges mit zentraler Lage
  • Elefantenherden im Tarangire Nationalpark
  • Baumkletternde Löwen am Lake Manyara
  • Auf den Spuren von Michael Gzimek am Ngorongoro Krater
  • Big Five in der Serengeti
  • Große Tierwanderung
  • Privatsafari mit eigenem Fahrer und Landcruiser

Das sagen unsere Kunden

"Spektakuläre Tierbegegnungen , wunderschöne Unterkünfte in traumhafter Lage und die perfekte Organisation der gesamten Reise haben überzeugt : Jederzeit wieder!!." - Jürgen & Martina

"Noch immer können wir nicht richtig fassen, was wir auf unserer Reise, vor allem auf Safari, erleben durften !!! Diese Tiervielfalt, die wunderschöne Landschaft, so abwechslungsreich, mal sattgrün, mal braun und staubig, ein absoluter Wahnsinn, was dieses Land alles zu bieten hat." - Ariane

Ihr Ansprechpartner

Lächelndes Portrait von unsererm Reise-Experten Taher Nassrulla

Herr Taher Nassrulla ist unser Experte für Reisen nach Tansania. Afrika ist nicht nur seine Heimat, sondern auch seine Leidenschaft, die er gerne bei der Planung Ihrer Traumreise mit Ihnen teilt. 

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-20
Reiseanfrage

Ihr Inklusiv-Paket:  

  • Alle Transfers zwischen Hotel und Flughafen
  • Flug Serengeti - Arusha
  • Alle Pirschfahrten und Wildbeobachtungen im privaten Jeep
  • Lizensierte Fahrer/Guides, englischsprachig
  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Vollpension (Arusha mit Frühstück)
  • Trinkwasser während den Pirschfahrten
  • Safari Tagebuch
  • Karibu Infopaket
  • 24 Stunden Notfall Hotline
  • Haftpflicht- und Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung


Optionale Aktivitäten zum Teil gegen Aufpreis: 

  • Serengeti Ballonflug 
  • Besuch eines Masai Dorfes in Ngorongoro
  • Fusssafari im Tarangire Nationalpark
  • Nachtpirschfahrt im Tarangire Nationalpark

Ihr Ansprechpartner

Lächelndes Portrait von unsererm Reise-Experten Taher Nassrulla

Herr Taher Nassrulla ist unser Experte für Reisen nach Tansania. Afrika ist nicht nur seine Heimat, sondern auch seine Leidenschaft, die er gerne bei der Planung Ihrer Traumreise mit Ihnen teilt. 

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-20
Reiseanfrage

Preis auf Anfrage

Alle unsere Preise sind tagesaktuell. Wir berücksichtigen dabei Frühbucherrabatte, Spezial- sowie Last-Minute-Angebote und vergleichen alle Flug- und Hotelpreise, um das beste Ergebnis zu finden.

Wir beraten Sie persönlich und individuell. 

Gerne können wir entsprechend Ihrer individuellen Wünsche und Reisevorstellung die Verweildauer in den angebotenen Lodges und Camps verändern, andere Camps/Lodges für die obigen Nationalparks einbauen und auch ggf. die gewünschte Safari mit einem Badeurlaub verlängern. 

Ihr Ansprechpartner

Lächelndes Portrait von unsererm Reise-Experten Taher Nassrulla

Herr Taher Nassrulla ist unser Experte für Reisen nach Tansania. Afrika ist nicht nur seine Heimat, sondern auch seine Leidenschaft, die er gerne bei der Planung Ihrer Traumreise mit Ihnen teilt. 

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-20
Reiseanfrage
Elewana Safari, Safari, Tansania, Arusha, Coffee

1. Tag

Kilimanjaro Flughafen - Arusha

Wir holen Sie am Flughafen in Kilimanjaro ab und fahren ca. 1 Stunde zur Arusha Coffee Lodge (Übernachtung/Frühstück), wo Sie sich vom Flug erholen und akklimatisieren können.
Unterkunft: Arusha Coffee Lodge (Frühstück)

Swala Camp in Tansania

2. Tag

Arusha - Tarangire Nationalpark

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Tarangire Nationalpark und unternehmen die erste Pirschfahrt. Herden von bis zu 300 Elefanten scharren im trockenen Flussbett nach Wasseradern, während wandernde Gnus, Zebras, Büffel, Gazellen, Kuh- und Elenantilopen sich an den schwindenden Wasserlöchern drängen. Es ist die größte Konzentration wildlebender Tiere außerhalb des Serengeti-Ökosysstems - ein gedeckter Tisch für Raubtiere - und der Ort in Tansania, wo man Festland-Antilopen wie den stattlichen Büschelohr-Spießbock und die eigenartige Giraffengazelle regelmäßig beobachten kann.
Unterkunft: Swala Camp

Swala Camp in Tansania

3. Tag

Tarangire Nationalpark

Heute steht Ihnen der ganze Tag für Pirschfahrten zur Verfügung. Sie können auch optional eine Fußsafari buchen, die wir Ihnen sehr empfehlen können. Der Fokus auf einer Fußsafari liegt auf den kleinen Dingen im Busch, die man bei einer Pirschfahrt schnell verpasst. Wenn Sie Glück haben können Sie auch ein paar Giraffen oder Elefanten aus einer anderen Perspektive beobachten.
Unterkunft: Swala Camp

4. Tag

Tarangire Nationalpark - Lake Manyara - Ngorongoro Schutzbebiet

Am Morgen fahren Sie mit einem Picknick im Gepäck zum Lake Manyara Nationalpark, dort verbringen Sie den ganzen Tag mit Pirschfahrten. Der Nationalpark besteht aus 3 Vegetationszonen: Regenwald, Buschland und dem See. Auffallendste Tierarten für den Besucher sind Paviane, Impala-Antilopen und Elefanten. Aber auch Vogelfreunde kommen am See-Ufer auf ihre Kosten. Die baumkletternden Löwen, die den Park berühmt machten, sind dagegen eher selten zu erblicken. Weitere Großtiere: Leoparden, Giraffen, Zebras, Büffel, Flusspferde. Nach einem erlebnisreichen Tag, fahren Sie am späten Nachmittag zum Ngorongoro Schutzgebiet. 
Unterkunft: Ngorongoro Crater Camp

5. Tag

Ngorongoro Krater

Heute unternehmen Sie Pirschfahrten im Ngorongoro Krater. Entstanden ist der Krater durch den Zusammenbruch eines an Höhe mit dem Kilimanjaro vergleichbaren Vulkans. Heute ist der Krater ca. 600 m tief und beherbergt etwa 20.000 große Wildtiere. Da die Wasserstellen im Krater nie alle austrocknen, bleibt ein Großteil der Tiere ihr Leben lang dort. Sie werden hier unter anderem Nilpferde, Löwen, Leoparden und Elefanten sehen sowie auch einige der letzten Spitzmaulnashörner Tansanias beobachten können. Beobachten Sie dort während Ihrer 6-stündigen Pirschfahrt die ansässigen Wildtiere.
Unterkunft: Ngorongoro Crater Camp

6. Tag

Ngorongoro Schutzgebiet - Serengeti

Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem Picknick im Gepäck in südöstliche Richtung zum Ndutu Gebiet. Ndutu liegt zwischen dem Ngorongoro Schutzgebiet und grenzt im Norden an die Serengeti. Die großen Gnuherden kommen während Ihrer Wanderung von Dezember bis März durch dieses Gebiet. Hier gebären sie im Februar ihre Kälber. Das mineralstoffreiche Grün von Ndutu schafft ihnen die besten Voraussetzungen für die Versorgung ihrer Jungen. Die Great Migration ist ein besonderes Erlebnis, die Sie garantiert nie wieder vergessen werden.  
Unterkunft: Kusini Camp

Kusini Camp in der Serengeti

7. und 8. Tag

Serengeti Nationalpark

Heute und morgen werden Sie den ganzen Tag im Serengeti Nationalpark verbringen. Der Serengeti Nationalpark ist das berühmteste Wildgebiet Afrikas und liegt zwischen dem Ngorongoro Hochland, dem Victoria See und Tansanias nördlichen Grenze zu Kenia. Der Name Serengeti kommt von „siriget“ von den Maasai und bedeutet „endlose Prärie“. Der Park ist ca. 14.760 km² groß und bezaubert mit seinen endlosen Savannen und riesigen Wildherden. 
Unterkunft: Kusini Camp

Swala Camp in Tansania

9. Tag

Abreise

Nach dem Frühstück bringt Ihr Guide Sie zum Seronera Airstrip und Sie fliegen zurück nach Arusha oder optional auch weiter nach Sansibar für einen schönen Strandaufenthalt.

Unterkünfte

Sie übernachten in schönen Unterkünften, die wir persönlich für Sie getestet haben.

Gerne können wir die angebotenen Lodges und Camps Ihren individuellen Wünschen anpassen.

Arusha

Arusha Coffee Lodge

Kurzbeschreibung

Die Lodge befindet sich in den hügeligen Ausläufern am Mount Meru inmitten einer der größten Kaffeeplantagen in Tansania. Die Lodge ist ein perfekter Ort, um sich vor oder nach einer Safari zu entspannen.

Highlights

Bewertung: 5 Karibu-Sterne

Lage: Arusha

Stil: Luxuriöse Lodge

Zimmer/Zelte: 30

Schließen Lodge/Camp entdecken

Tarangire

Sanctuary Swala

Kurzbeschreibung

Im Sanctuary Swala übernachten Sie in luxuriösen Pavillons, die im Schatten von Akazienbäumen liegen. Von der Aussichtsplattform aus haben Sie eine tolle Aussicht auf das nahegelegene Wasserloch, an dem sich häufig wilde Tiere aufhalten.

Highlights

Bewertung: 5 Karibu-Sterne

Lage: Tarangire Nationalpark

Stil: Luxuriöses Camp

Zimmer/Zelte: 12

Schließen Lodge/Camp entdecken

Ngorongoro

Sanctuary Ngorongoro Crater Camp

Kurzbeschreibung

Die 10 komfortablen Safari-Zelte des Sanctuary Ngorongoro Crater Camps liegen hoch am Kraterrand und bieten spektakuläre Aussichten in das Tal. Dank seiner Lage nah am Eingang zum Krater ist es ein idealer Ausgangspunkt, um die beeindruckende Tierwelt des Kraters kennen zu lernen.

Highlights

Bewertung: 5 Karibu-Sterne

Lage: Ngorongoro

Stil: Luxuriöses Camp

Zimmer/Zelte: 10

Schließen Lodge/Camp entdecken

Serengeti

Sanctuary Kusini

Kurzbeschreibung

Durch seine exklusive Lage bietet das Sanctuary Kusini ein unvergleichliches Safari-Erlebnis im unberührten Süden der Serengeti. Die erhöhte Lage der 12 Zelte auf einer Kopje ermöglicht fantastische Ausblicke auf die endlosen Weiten und deren tierischen Bewohner.

Highlights

Bewertung: 5 Karibu-Sterne

Lage: Serengeti

Stil: Luxuriöses Camp

Zimmer/Zelte: 12

Schließen Lodge/Camp entdecken

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

INDIVIDUELLE ANFRAGE       zurück zur Übersicht